Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt. Besucher dürfen die Amtsgebäude nur mit FFP2-Maske betreten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Programm 'Erlebnis Bauernhof'
Aktiv-Wochen Herbst.Erlebnis.Bauernhof 2021

Zwei Jugendliche und eine Bäuerin beurteilen Kartoffeln in einem Roder

© Warmuth/StMELF

leer vorhanden

Lehrerinnen und Lehrer aufgepasst! Am 18. Oktober 2021 beginnen die Aktiv-Wochen im Programm 'Erlebnis Bauernhof' und gehen bis 19. November 2021. Starten Sie im neuen Schuljahr mit einer Exkursion auf den außerschulischen Lernort Bauernhof. Schulklassen sind herzlich zu einem erlebnisorientierten Vormittagsprogramm auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeladen.  Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: Oktober 2021

Schmetterlings-Tramete
leer vorhanden

Ob Pilzseminare, Bogenschießen für Frauen oder Allerheiligengestecke: So bunt wie das Herbstlaub sind diesen Monat auch unsere vielen Themen. Auch im Oktober bietet das WEZ Regensburg wieder interessante Veranstaltungen an.  Mehr

Landwirtschaftsschule Nabburg, Abteilung Hauswirtschaft
Neues Semester startet - noch Plätze frei

Amt Hauswirtschaft Nabburg
leer vorhanden

Der einsemestrige Studiengang der Abteilung Hauswirtschaft vermittelt Fertigkeiten und Fachwissen in der Hauswirtschaft, dem Familien- und Haushaltsmanagement. Voraussetzung ist ein Berufsabschluss außerhalb der Hauswirtschaft. Der Unterricht findet in Teilzeitform statt. Am 22. September 2021 beginnt ein neues Semester - melden Sie sich an!  Mehr

Fortbildung am 25. November in Regensburg
Kita-Aktionsprogramm ALLES IN ORDNUNG

Kinder mit ALLES IN ORDNUNG-Material

© Schmidhuber/StMELF

leer vorhanden

Das Kita-Aktionsprogramm 'ALLES IN ORDNUNG' fördert hauswirtschaftliche Alltagskompetenzen bei Kindern in Kitas. Am Donnerstag, 25. November 2021, findet dazu eine eintägige Fortbildung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg-Schwandorf statt.  Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern (IZW)
'Wälder im Donautal' - Beratungsoffensive zum Klimawandel

Natürliche Waldgesellschaft der Eichen-Hainbuchenwälder
leer vorhanden

Mit der 'Initiative Zukunftswald Bayern - Wälder im Donautal “ wurde ein Projekt gestartet, um den notwendigen Waldumbau zu klimastabilen Wäldern für künftige Generationen verstärkt in das Interesse der Waldbesitzenden zu rücken. Die Auswirkungen des Klimawandels bleiben auch für unseren Wald nicht ohne Folgen.  Mehr

Donnerstag, 30. September 2021, in Bad Abbach
Offenes Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft

Mann mit Ziegen im Garten

© Birgit Freudenstein

leer vorhanden

Am Donnerstag, 30. September 2021, findet von 9 bis 16.30 Uhr das 16. Offene Netzwerktreffen der Sozialen Landwirtschaft in Bad Abbach statt. Eingeladen sind sowohl alle Interessierten bzw. Neueinsteiger als auch bereits Aktive in diesem Betriebszweig.  Mehr

Start im Oktober 2021
Seminar zur Betriebszweigentwicklung Soziale Landwirtschaft

© PantherMedia / DenysKuvaiev

leer vorhanden

Sie planen den Einstieg in den Betriebszweig Soziale Landwirtschaft oder möchten Ihr soziales Unternehmertum auf Ihrem Bauernhof weiterentwickeln und optimieren? Dann ist die Qualifizierung im Betriebszweig 'Soziale Landwirtschaft' richtig für Sie! Im Oktober 2021 startet in Bayern ein Grundlagenseminar.  Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare: September 2021

Frau lässt Kindern im Wald an Pilzen riechen
leer vorhanden

September: Die bunte Jahreszeit - der Herbst - beginnt. Sie können bei uns fremdländische Baumarten kennenlernen, jetzt (hoffentlich) Pilze entdecken oder Kunst im Wald erleben. Schauen Sie in unser neues Monatsprogramm, es ist bestimmt etwas für Sie dabei!  Mehr

Online-Tagung Ernährungsbildung am 20. Oktober 2021
Kinderernährung in Bewegung – heute schon ins Morgen starten

Hände halten ein Pflänzchen in Zeitungspapier gewickelt.

© PantherMedia/Sewcream

leer vorhanden

In der diesjährigen Tagung der Netzwerke Junge Eltern/Familien laden wir Sie ein, mit uns heute schon ins Morgen zu starten. Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung beeinflussen unsere Gesundheit positiv und können zu einer nachhaltigen Lebensweise beitragen. Kinder, die das von Anfang an lernen, behalten diese Gewohnheiten ihr Leben lang bei.  Mehr

Waldschutz - August 2021
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms
leer vorhanden

Aktuell schwärmt die erste Generation von Borkenkäfern aus, um eine zweite Generation anzulegen. In vielen Bereichen ist dieser sog. Hauptschwärmflug sogar bereits abgeschlossen. Daher gilt weiterhin dringlich das Gebot, nach Bohrmehl zu suchen, befallene Fichten zu finden und waldschutzwirksam aufzuarbeiten.  Mehr

AELF Regensburg und AELF Schwandorf zusammengelegt
Neue Ämterstruktur zum 1. Juli 2021

Drei Männer stehen nebeneinader
leer vorhanden

Mehr Beratung, Bildung und Information vor Ort sollen in Zukunft die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) leisten. Zum 1. Juli werden die Ämter modernisiert und neu ausgerichtet. Statt der bisher 47 gibt es jetzt bayernweit 32 Ämter.  Mehr

Wald tut gut!
Zertifikatslehrgang Waldbaden

Ein Buch liebt am Boden neben einem Baum im Wald
leer vorhanden

Ab Herbst bilden das Walderlebniszentrum Regensburg und die VHS Regensburger Land Interessierte in einem Zertifikatslehrgang als Kursleiterinnen und Kursleiter für 'Waldbaden' aus. Wald tut gut!  Mehr

Landwirtschaftsschule Nabburg, Abteilung Landwirtschaft
Studierende erkunden Vielfalt des ökologischen Landbaus

Andreas Schwab erläutert die Bedeutung eines guten Leguminosenbestandes für die Fruchtfolge
leer vorhanden

Wie stellt man einen landwirtschaftlichen Betrieb auf ökologische Wirtschaftsweise um? Das weiß keiner besser als ein praktizierender Landwirt selbst. Im Mittelpunkt der Betriebsbesuche an den Öko-Schultagen stand das Bauer-zu-Bauer-Gespräch. Die Studierenden der Landwirtschaftsschulen Schweinfurt, Münchberg und Nabburg besichtigen ökologisch wirtschaftende Betriebe.  Mehr

Versuchsführungen im Sommer 2021 abgesagt
Landessortenversuche eigenständig besichtigen

Geöffnete Kunststoffbox mit Beschriftung Versuchsfeldführer in Getreidefeld
leer vorhanden

Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie werden die traditionellen Führungen durch die Landessortenversuche in diesem Sommer nicht stattfinden. Ab den hier genannten Terminen finden Sie Versuchsfeldführer vor Ort, um die Standorte in Eigenregie zu besuchen.  Mehr

Online-Fachtagung am Mittwoch, 7. Juli 2021
Genießen mit Verantwortung - nachhaltige Kita- und Schulverpflegung

Mädchen blickt durch Schneebesen und Kochlöffel

© gettyimages

leer vorhanden

Die erste bayernweite Online-Fachtagung für Kita- und Schulverpflegung veranstalten die Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Sie findet am 7. Juli 2021 ab 14 Uhr statt. Programm und Infos zur Anmeldung finden Sie hier.  Mehr

Versuchsreihe
Mulchsaat bei Kartoffeln mit Herbstdammbegrünung

Das Klima ändert sich, Erosionsschutz auf der Fläche wird daher wichtiger. Vor allem im Kartoffelanbau nehmen die Probleme zu. Die Mulchsaat bei Kartoffeln mit Herbstdammbegrünung ist eine Möglichkeit, die Erosion zu verringern. Auf einem Betrieb im Landkreis Regensburg zeigen wir, wie die Mulchsaat bei Kartoffeln erfolgreich umgesetzt werden kann.  Mehr

Erleben und entdecken